Die schönsten Jungs aus dem Münsterland...
Die schönsten Jungs aus dem Münsterland...

Satzung des Kegelclubs

§1 Der Verein führt den Namen Kegelhegel.

§ 2 Der Kegelclub bezweckt die Pflege des Kegelspiels und die Geselligkeit der Mitglieder.

§ 3 Die Mitgliederzahl soll 16 Personen nicht überschreiten.

Die Aufnahme eines Mitgliedes kann nur einstimmig erfolgen.

Die Abstimmung erfolgt in öffentlicher Wahl per Handzeichen.

§ 4 Die Mitgliedschaft endet durch Tod, Austrittserklärung oder Ausschluss.

Der jederzeit mögliche Austritt erfolgt durch eine formlose Erklärung an den Vorstand.

Über den Ausschluss entscheiden die Mitglieder des Kegelclubs mit einer

qualifizierten Mehrheit von 75% nach freiem Ermessen.

§ 5 Über die Höhe der Geldbeiträge (Monatsgrundgebühr, Strafgelder) beschließt

die Jahreshauptversammlung der Mitglieder nach einfacher Mehrheit.

Das gleiche gilt für Satzungsänderungen und –ergänzungen.

§ 6 Die Organe des Clubs sind der Vorstand und die Mitgliederversammlung.

§ 7 Der Vorstand besteht aus dem Kegelvater, dem Kassierer, dem Schriftführer und dem Vergnügungsausschuss.

Vorstand im Sinne des § 26 BGB ist der Vorsitzende, der den Verein allein vertreten kann.

§ 8 Die bis zum 30. November jeden Jahres stattfindende Jahreshauptversammlung beschließt über die Höhe der Beiträge, die Entlastung des Vorstandes und über Satzungsänderungen.

Der Vorstand im Sinne des § 26 BGB wird jeweils auf die Dauer von einem Jahr gewählt.

Eine Wiederwahl ist zulässig.

Über die Wahl der übrigen Mitglieder des Vorstandes wird jährlich entschieden.

Die Einberufung der Jahreshauptversammlung erfolgt mit einer Frist von vier Wochen mündlich.

§ 9 Über die Jahreshauptversammlung ist eine vom Vorsitzenden, vom Schriftführer oder von einem von der Versammlung gewählten Protokollführer zu unterzeichnende Niederschrift aufzunehmen.

§ 10 Die Auflösung kann nur in einer besonderen, zu diesem Zweck mit einer Frist von einem Monat einzuberufenden Mitgliederversammlung mit einer Mehrheit von ¾ der anwesenden Mitglieder beschlossen werden.

Die Versammlung beschließt über die Art der Liquidation und die Verwendung des verbleibenden Vermögens

kicker Fußball News

Bobic über eine "coole Sau" und "Retter" Magath (Mon, 23 May 2022)
In der Relegation hat Hertha BSC den Abstieg gerade noch verhindert. Geschäftsführer Fredi Bobic freute sich nach der Partie vor allem über die "coole Sau" und bedankte sich bei dem "Retter" der Berliner.
>> Mehr lesen

"Coach" Boateng: "Das hatte ich nicht einmal, als ich Meister geworden bin" (Mon, 23 May 2022)
Hertha BSC hat die Klasse gehalten, auch dank Kevin-Prince Boateng. Der Mann aus der Jugend der Berliner schilderte im Anschluss seine Gefühlslage - und gab interessante Details zur Aufstellung preis.
>> Mehr lesen