Die schönsten Jungs aus dem Münsterland...
Die schönsten Jungs aus dem Münsterland...

Satzung der Kegelliga

§ 1 Modus

In der Kegelliga spielt jeder gegen jeden einmal. Es gibt 13 Spieltage. Es gibt kein Rückspiel. Die Ergebnisse werden in einer Tabelle ausgewertet.

 

§ 2.1 Anzahl Kegler

Die Anzahl der Kegler in der Kegelliga beträgt zur Zeit 14 Mann.

§ 2.2 Spiele pro Kegler

Jeder Kegler hat 1x 13 Spiele pro Saison.

§ 3 Saison

Die Spieltage werden nacheinander in einem Jahr an 13 Kegelabenden ausgespielt.

§ 4 Termine

siehe Spielplan

§ 5.1 Spiel

Pro Spiel hat jeder Kegler hintereinander 3 Wurf in die Vollen. Die gefallenen Holz (im Zweifel gilt die Anzeige der Kegelbahn!) werden addiert.

§ 5.2 Sieger

Sieger ist der Kegler mit der höheren Holzanzahl. Der Sieger erhält 3 Punkte in der Tabelle gut geschrieben.

§ 5.3 Gleichstand

Bei Holzgleichstand erhalten beide Kegler je 1 Punkt in der Tabelle gut geschrieben.

§ 5.4 Verlierer

Verlierer ist der Kegler mit der geringeren Holzanzahl. Der Verlierer erhält keine Punkte.

§ 6 Tabelle

Punkte zählen mehr als Holz. Bei Punktegleichheit entscheidet die Holzanzahl. Die Gegenholzanzahl wird nicht in der Tabelle berücksichtigt. Es gibt keine Differenz. Bei Holzgleichheit entscheidet der direkte Vergleich.

§ 7 Spielverlegung

Spielverlegung sind grundsätzlich nicht möglich! Ist ein Kegler, egal aus welchem Grund, an einem Abend verhindert, so wird seine geworfene Holzanzahl mit 0 gewertet.

§ 7.1 Vorverlegen

Vorverlegung ist nur mit Absprache des direkten Konkurrenten möglich.

§ 8 Strafen

Die Höhe der Strafen entsprechen denen des Strafenkataloges des Kegelclubs.

§ 9 Gesamtsieg

Der Gesamtsieger wird mit einem Wanderpokal und einer Deckelanteilnahme an zwei Kegelabenden von je 15,00 € aus der Kegelkasse geehrt.

Der Gesamtzweite erhält eine Deckelanteilnahme an einem Kegelabend von 15,00 € aus der Kegelkasse.

Der Gesamtdritte erhält eine Deckelanteilnahme an einem Kegelabend von 10,00 € aus der Kegelkasse.

§ 10 Die letzten Plätze

Die drei Letztplatzierten (Platz 12 -- 14) leisten einen finanziellen Beitrag in Höhe von insgesamt 90,00 €.

Der Drittletzte (Platz 12) übernimmt einen Anteil in Höhe von 20,00 €.

Der Vorletzten (Platz 13) übernimmt einen Anteil in Höhe von 30,00 €.

Der Letztplatzierten (Platz 14) übernimmt einen Anteil in Höhe von 40,00 €.

 

§ 11 Der Wanderpokal

§ 11.1 Eigentum

Eigentümer ist der Kegelclub

§ 11.2 Besitz

Der Besitzer hat die Pflicht dafür zu Sorgen den Pokal spätestens 1 Woche vor der nächsten Jahreshauptversammlung der Kegelhegel unbeschädigt und gereinigt dem Leiter der Kegelliga oder dem Kegelvater zu überreichen.

§ 11.3 Beschädigung oder Verlust

Bei Beschädigung oder Verlust muss der Besitzer für den Schaden aufkommen oder für Ersatz sorgen.

§ 11.4 Reinigung

Reinigung nur mit einem fusselfreien, (falls nötig) feuchten Baumwolltuch.

§ 11.5 Missachtung § 11.2, § 11.4

Im Falle verspäteter oder ungereinigter (Staub, Bierreste etc.) Rückgabe des Pokals wird eine Strafe von 1€ pro angefangenem Besitzmonat erhoben.

§ 12 Zusatz

§ 12.1 Aufhebung der Kegelligagesetze

Im Falle eines Konfliktes jeglicher Art, auf den das Kegelligagesetz keine Gewaltenkontrolle hat, wird durch spontane Abstimmung der anwesenden Kegler ein Kompromiss beschlossen. Die Abstimmung erfolgt durch Handzeichen. Für eine Mehrheit werden mehr als 50% der Stimmen benötigt.

§ 12.2 Änderung der Kegelligagesetze

Die Kegelligagesetze können am Tage der Jahreshauptversammlung des Kegelclubs durch Abstimmung geändert werden. Für eine Mehrheit werden mehr als 50% der Stimmen benötigt. Oder: Ein spontanes Abstimmen kann zu jeder Kegelveranstaltung erfolgen. Für eine Änderung werden 100% der Stimmen benötigt.

§ 13 Inkrafttreten und Geltungsbereich

Dieses Gesetzt tritt am 1. Dezember 2006 in Kraft. Die Geltung beschränkt sich auf den Kegelclub.

kicker: Fußball News

"Mehr Mut, mehr Risiko, mehr Mentalität": Brekalo rüttelt auf (Tue, 21 Jan 2020)
Mit dem VfL Wolfsburg will Josip Brekalo in der Bundesliga wieder in die Erfolgsspur finden. Der Kroate glaubt, den Weg dahin zu kennen - und hofft nebenbei, damit auch seinen EM-Startplatz in der Nationalmannschaft seines Landes zu sichern.
>> Mehr lesen

"Ein Lächeln auf den Lippen": Hansen folgt bei 96 auf Esser (Tue, 21 Jan 2020)
Hannover 96 hat am Dienstagabend die Lücke geschlossen, die mit dem Weggang der bisherigen Nummer zwei Michael Esser zu Bundesligist TSG 1899 Hoffenheim entstanden war. Martin Hansen wechselt zum Zweitligisten.
>> Mehr lesen

Rot-Weiß Essen RSS-Feeds

Heber verlängert an der Hafenstraße (Tue, 21 Jan 2020)
Verteidiger unterschreibt neuen Vertrag bei Rot-Weiss Essen.
>> Mehr lesen

Spiel gegen den Bonner SC verlegt (Tue, 21 Jan 2020)
Aus Samstags- wird Sonntagsspiel
>> Mehr lesen